Künstliches Knie bei Innsbruck

Das Knie ist eines unserer wichtigsten Gelenke, wenn es um die Fortbewegung geht. Entsprechend oft kann es im Laufe der Zeit Verschleißerscheinungen zeigen. Als Ihr Facharzt für Orthopädie biete ich Ihnen das Künstliche Knie dann, wenn andere Behandlungsmöglichkeiten nicht mehr erfolgversprechend sind. Die Knieprothese bietet hohe Erfolgsaussichten bei Schmerzen und hilft oft erstaunlich gut, eingeschränkte Beweglichkeit wieder herzustellen. Die Operation für das Künstliche Knie ist heute vielerprobt und verläuft mit einer vergleichsweise kurzen Erholungszeit nach der Durchführung in den meisten Fällen völlig problemlos.

 

Dr. Stefan Trobos ist für Patientinnen und Patienten aus Innsbruck gerne da. Ich berate Sie zu Ihren Fragen rund um die Knieprothese und begleite Sie auch vor und nach der Operation.

 

Kinderorthopädie

In der Kinderorthopädie gibt es völlig andere Diagnosen und Behandlungen als in der Therapie von Erwachsenen. Denn Kinder befinden sich in einer permanenten Entwicklung. Dadurch können sich zwar selbst stärkere Störungen noch „auswachsen“, Voraussetzung ist jedoch die entsprechende Unterstützung. In meiner Arbeit mit Säuglingen und Kindern setze ich stark auf die Manualtherapie und Osteopathie. Häufige Störungen, die ich bei kleinen Patientinnen und Patienten aus Innsbruck behandle, sind Bewegungseinseitigkeiten und Kopffehlstellungen, aber auch Aufmerksamkeitsstörungen und motorische Entwicklungsverzögerungen.

Musikermedizin

Musik verzaubert und lässt uns den Alltag vergessen. Menschen, die Musik machen, wissen jedoch, dass oft harte Arbeit hinter wunderbaren Klängen steht. Arbeit, die den Körper in vielen Fällen einseitig belastet und zu entsprechenden Problemen führen kann. Als Ihr Arzt für Musikermedizin gehe ich individuell auf Ihre Beschwerden ein und führe exakte Diagnosen für eine zielgerichtete Therapie durch.

 

Sportmedizin

Überbelastung geht mit sportlichen Höchstleistungen Hand in Hand. Als Ihr Facharzt für Orthopädie biete ich Leistungssportlern und Hobbysportlern exakte Untersuchungen für eine genaue Diagnose. Diese bildet die Grundlage für die Behandlung.

 

Hallux Valgus

Der Hallux Valgus entwickelt sich mit der Zeit und geht mit sichtbaren Fehlstellungen der großen Zehe und eventuell starken Schmerzen einher. In meiner Praxis biete ich Patientinnen und Patienten aus Innsbruck individuelle Therapie für Schmerzfreiheit und Korrektur von Fehlstellungen.

 

Manualmedizin

Spüren und behandeln mit den Händen steht bei der Manualmedizin im Mittelpunkt. Ich biete diese für Säuglinge, Kinder und Erwachsene aus Innsbruck an.

 

Osteopathie

Ziel der Osteopathie ist es, die Gesamtsituation des Menschen zu verbessern. Diese sanfte Art der Behandlung kann auch unterstützend nach schulmedizinischen Therapien und chirurgischen Eingriffen wie dem Einbringen einer Knieprothese eingesetzt werden.

 

Als Ihr Orthopäde bin ich für Sie da, wenn Sie ein künstliches Knie brauchen oder andere Beschwerden am Bewegungsapparat haben. Rufen Sie uns an.

Adresse

Dr. Stefan Trobos

Innsbrucker Straße 4a

6130 Schwaz

Tel.: +43 5242 66277

E-Mail: stefan.trobos@dr-med.com

Öffnungszeiten

Montag - Dienstag 09:00 - 12:00 13:00 - 17:00

Mittwoch 08:00 - 13:00

Donnerstag OP-Tag im Sanatorium Kettenbrücke

Freitag Privatordination


Terminvereinbarung erforderlich!

Facebook Social Plugin
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Elemente einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Die Social-Media-Elemente werden nur geladen, wenn Sie alle Cookies für diese Website akzeptiert haben.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.